Unfold

unfold_02_WEB

Unfold von 3D-Geometrien in 3ds max
In dem Video sehen Sie, wie Sie 3D-Geomterien in planare 2D-Flächen abwickeln können. Voraussetzung ist, dass die Oberfläche eine abwickelbare Oberfläche ist (developable Surface).
“Eine abwickelbare Fläche bezeichnet aus der Anschauung heraus in der Geometrie (…) eine zweidimensionale Fläche, die sich ohne innere Formverzerrung in die euklidische Ebene transformieren lässt. Es dürfen dabei endlich viele Schnitte gemacht werden, die Einzelteile müssen sich danach aber ohne weiteres Stauchen oder Quetschen glatt auf eine Ebene legen lassen.” (Wikipedia)
Im folgenden Videotutorial sehen Sie, wie Sie Ihr 3ds max Objekt vorbereiten für den Export nach Illustrator und welche Einstellungen Sie einnehmen müssen in Illustrator für den Export in das Programm des Lasercutters. Sie benötigen ein CAD-Programm, in dem Sie das abgewickelte 3D-Objekt aus 3ds max von einer Perspektivansicht in die Aufsicht (Topview) bringen. (siehe auch Skript DE1).


Download Exportdatei : Illustrator_Vorlage_Lasercutter

 



Load more videos